Sie sind hier: Angebote / Sozialarbeit

Blutspendetermine

Stadthaus Bargteheide

Am Markt 4 (14.00 – 19.30 Uhr)

Mittwoch, den 27. Februar 2019

Mittwoch, den 5. Juni 2019

Mittwoch, den 4. September 2019

Mittwoch, den 27. November 2019

 

Mehrzweck- gebäude in Elmenhorst 

Schulstraße 3a (15:30 - 19:30 Uhr)

Donnerstag, den 3. Januar 2019 (Ferientermin)

Donnerstag, den 20. Juni 2019

Donnerstag, den 19. September 2019

Kontakt

DRK-Ortsverein Bargteheide
Baumschulenstr. 24
22941 Bargteheide

Telefon 04532 / 53 18
Fax 04532 / 26 13 91
info@drk-bargteheide.de

Öffnungszeiten:

Geschäftsstelle/ Kleiderannahme:

Mi. 14.30-18.30 Uhr
Fr. 9-12 Uhr

Kleiderausgabe:
Do. 15-18 Uhr

Sozialarbeit

Das DRK Bargteheide engagiert sich in der Betreuung älterer, behinderter oder alleinstehender Menschen sowie in der Beratung von Hilfesuchenden.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu folgenden sozialen Angeboten:

  • Ausflüge für Menschen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind
  • Besuche zu persönlichen Jubiläen
  • Altenbegegnungsstätte
  • Hausnotruf
  • DRK-Donnerstag-Cáfe
  • Weihnachtsbetreuung
  • Heiligabendfeier

Ausflüge für Menschen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind

Zweimal im Jahr findet ein Ausflug statt, an dem alle Bürger/innen teilnehmen können, die aufgrund einer Behinderung nicht mehr alleine in der Lage sind, etwas zu unternehmen. Die Ausfahrten gehen zu schön gelegenen Plätzen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg. Sowohl der Bus als auch die Lokale sind behindertengerecht ausgestattet. Auch Rollstühle sind kein Problem. Informationen hierzu gibt Angela Mein über die                                                                         DRK-Geschäftsstelle. Anmeldung unter Tel.: 04532 / 5318

Persönliche Jubiläen

Wir besuchen Bürger/innen, soweit sie Mitglied sind, zum 80. / 85. und ab dem 90. Lebensjahr zu jedem Geburtstag und Ehepaare zu ihren Jubiläen, z.B. der Goldenen Hochzeit. Dabei wird ein kleines Geschenk überbracht und ein wenig geklönt.

Altenbegegnungsstätte

Foto: D. Ende / DRK

Von Montag bis Donnerstag wird hier in der Zeit von 14 - 18 Uhr für Senioren einiges geboten: Vergnügungen, Geselligkeit, gemeinsames Kaffeetrinken, kleine Ausflüge, Bus- und Fahrradfahrten sowie Spielenachmittage. Hier finden auch verschiedene Kurse des DRK statt. Die Altenbegegnungsstätte befindet sich im Stadthaus, Am Markt 4. Die Leitung hat Sabine Werny, Tel. 04532 / 28 52 15

Hausnotruf

Foto: DRK

Wer hilfsbedürftig ist, aber allein in seiner Wohnung bleiben möchte, kann den Hausnotruf in Anspruch nehmen. Ein Armband mit Druckknopf ermöglicht das Herbeirufen von Hilfe, wenn man sich selbst nicht mehr helfen kann, z.B. bei einem Unfall im Haushalt. Beratung und Anmeldung ist über die Sozialstation zu erhalten bei Frau Christel Soltau, Tel. 04532 / 22905.

Donnerstagscafè

Foto: A.Zelck / DRK

Hier treffen sich ältere Bürger/innen an jedem Donnerstag um 14.00 Uhr in der Altenbegegnungsstätte, um bei Kaffee und Kuchen über gemeinsame Interessen und Probleme zu sprechen, zu basteln oder Handarbeiten zu machen. Leitung: Ellen Drümmer, DRK Altenbegegnungsstätte Tel. 04532 / 285215

Heiligabendfeier

Jedes Jahr wird am 24. Dezember in der Zeit von 15 - 19 Uhr eine Feier zum Heiligen Abend ausgerichtet. Sie ist gedacht für solche Bürger/innen, die sonst an diesem Tag alleine wären, weil sie niemanden haben, mit dem sie zusammen feiern können. Mit Musik und Geschichten wird ein gemütlicher Nachmittag gestaltet, der mit einem gemeinsamen Abendessen endet. Auf Wunsch werden die Besucher auch abgeholt und nach Hause gebracht.                                                                                    Auskunft: DRK-Geschäftsstelle, Tel. 04532 / 5318.